Secrets Festival - Ed Prosek
ed prosek secrets festival

Ed Prosek

Der kalifornische Singer-Songwriter Ed Prosek ist ein Künstler von erstaunlichem Talent. Seine vertrauliche Stimme und seine nachdenklichen Songs, voller Ehrlichkeit und welthaften Beobachtungen, unterscheiden Ihn von anderen jungen Songwritern. Hier wird musikalische Anmut mit einem individuellen Gespür für Arrangement kombiniert. Mit einer überzeugenden und gefühlvollen Lyrik, entsteht hier Musik, welche im wahrsten Sinne des Wortes unverwechselbar ist.

Als Sohn einer Opern-Komponistin ist Ed Proseks Weg zum aufstrebenden Folk-Pop Songwriter, felsenfest in der Welt der Klassik verankert. Als ehemaliger Student des renommierten San Francisco Conservatory of Music, tauschte Ed seine Heimat Kalifornien, im Jahr 2011 gegen die Südküste Englands ein. Mit aufkommendem Lob der Kritiker spielte Ed sich mit seiner 2012 erschienenen Debut EP "California" in die Herzen seiner Hörer. Eine glanzvolle Demonstration seines Talents, nicht nur als konventioneller Songwriter, sondern auch als Arrangeur und Band Leader, ist hier keinesfalls seinem noch so jungen Alter entsprechend.

Vor kurzem zog es Ed letztendlich nach Berlin, um sich dort auf das Schreiben und Aufnehmen von neuem Material zu konzentrieren. Zu dieser Zeit hatte Ed ebenfalls die Ehre einen seiner Songs, Seite an Seite mit Sting, Kate Bush und Lorde, auf `The Art Of Peace II: Songs for Tibet` zu veröffentlichen. Ed hat seine neueste EP „Truth“ im April 2016 veröffentlicht und wurde nicht nur auf der Startseite von Apple Music gefeatured, sondern sammelte mittlerweile auch über 100.000 monatliche Hörer sowie knapp 1 Million Streams auf Spotify an. Seine aktuellsten Singles „Holy Water“ und „I Could Never“ wurden auf relevanten Radiosendern in ganz Europa gespielt. Momentan nimmt Ed seine nächste Single für den Sommer auf und bereitet sich auf die kommenden Tourneen & Festivals vor.